Das also bin ich:

Christine "Chrissi" Schlicht

Geboren 1968 in Frankfurt am Main, allerdings DribbdeBach in Sachsenhausen. Wohnhaft derzeit und schon lange im Hohen Rheingau-Taunus, also noch ein Rheingauner, aber mit Taunitischem Einschlag

Und nein, ich lebe nicht von der Zeichnerei oder meinen literarischen Ergüssen, mein Broterwerb bleibt der Job als Ingenieur der Fachrichtung Landespflege mit Schwerpunkt Objektplanung. Aber ein bisschen Träumen darf man ja sicher...

ZURÜCK